Sitterbugs am Tanzfest 4.-6.5.2018

Am ersten Maiwochenende wird in 30 Städten und Gemeinden in der ganzen Schweiz getanzt. Wir freuen uns sehr, auch dieses Jahr in St. Gallen an allen drei Tagen dabei zu sein!

 

 

 

Am Freitag, 6. Mai laden wir zur Swing Soirée mit Live Musik in der Offenen Kirche ein. Von 19:00-20:00 Uhr gibts einen Lindy Hop Crashkurs mit Yannick und Paula. Anschliessend ist das Parkett für alle eröffnet, um zur Musik der Live Band «Swinging Momentum» zu tanzen. Dieser Abend bietet die ideale Gelegenheit, in die Welt des Lindy Hop einzutauchen und selbstverständlich auch selbst mitzutanzen.

Am Samstag, 5. Mai nehmen wir nach dem gemeinsamen Flashmob in der Marktgasse von 15:00 Uhr – 17:00 am Tanzrauschen. Während dieser Zeit präsentieren verschiedenste Tanzschulen in der Innenstadt der Stadt St. Gallen Tänze und Choreografien – wir tanzen social und laden alle Tänzerinnen und Tänzer ein, mit uns in den Gassen zu tanzen!

Am Sonntag, 6. Mai finden in den Turnhallen der Kantonsschule am Burggraben den ganzen Tag lang verschiedenste Schnupperkurse statt. Jede und jeder seine Neugierde stillen und nach Lust und Laune tanzen. Darf es Bollywood Dance sein oder eher Irish Dance? Oder stellst du gar mit Breakdance den Tag auf den Kopf?
Lindy Hop gibts von 13:00 – 14:00 Uhr mit Yannick & Paula.

Hier gehts zum gesamten Programm des Tanzfestes: Das Tanzfest St. Gallen

Heute: Hop an Weiher!

Der Wind weht, die Sonne scheint und wir tanzen am Weiher!

18446879_1512504828783773_3894672036546319697_n

Mit „Buffet Canadien“: Jeder bringt jeder etwas mit und teilt es mit allen. Wenn dein Nachname mit A-M beginnt, wäre es toll wenn du etwas Salziges mitbringen könntest. (Bitte nichts zum Grillieren …). Ist der erste Buchstaben deines Nachnamens ein N-Z, freuen wir uns über einen süssen Beitrag zum Buffet. Der Umwelt zuliebe benutzen wir kein Wegwerfgeschirr. Für die nötigen Utensilien (Geschirr, Besteck, Gläser und Co) ist jeder selbst verantwortlich.